119 Neuveröffentlichungen im Jahr 2015 – Vegane Kochbücher auf der Frankfurter Buchmesse

Be vegan!

Immer mehr vegane Kochbücher kommen auf den Markt.                                                                                             Grafik: (c) VEBU – Vegetarierbund Deutschland

In der Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse werden zahlreiche Kochbücher präsentiert, darunter eine Vielzahl von Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher. Die Veröffentlichungen haben sich innerhalb weniger Jahre vervielfacht.

Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) begrüßt diese Entwicklung. Vom 14. bis 18. Oktober 2015 findet die 67. Frankfurter Buchmesse statt. In der Gourmet Gallery in Halle 3.1 gibt es neben Ausstellern aus dem Kochbuchbereich, ein Rahmenprogramm mit Talks, Buchpräsentationen und Vorführungen in der Showküche.

2015 erneut mehr Neuveröffentlichungen als im Vorjahr 

Der VEBU beobachtet seit einigen Jahren die Entwicklungen auf dem Markt der vegetarisch-veganen Kochbücher. Waren es 2010 noch drei Neuveröffentlichungen, so betrug die Zahl der Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher 2013 bereits 50 und im Jahr 2014 dann 77. 2015 erscheinen insgesamt 119 Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher. Einige der Titel stehen kurz vor der Veröffentlichung. Der Großteil der 119 Titel ist bereits im Handel erhältlich.

Wunsch nach neuen Rezepten

„Die Nachfrage der Verbraucher nach veganen Rezepten ist riesig. Immer mehr Menschen ernähren sich ganz oder teilweise vegan und wünschen sich Inspiration durch neue Rezepte. In Deutschland gibt es aktuell rund 900.000 vegan lebende Menschen“, so VEBU Geschäftsführer Sebastian Zösch. „Gute Nachrichten gibt es auch für diejenigen, die nicht gern selbst kochen. Das vegetarisch-vegane Gastronomieangebot in Deutschland wird immer besser. In jeder mittelgroßen bis großen deutschen Stadt gibt es vegane Cafés und Restaurants. In Berlin sind es allein 40 Gastronomiebetriebe, die ihren Gästen ausschließlich vegane Speisen servieren“, so Zösch abschließend.

Das Thema vegan spielt auch auf der Frankfurter Buchmesse in der Gourmet Gallery eine Rolle. Der VEBU hat einige Programmpunkte zusammengetragen.

> Jasmin Hekmati stellt am 18. Oktober 2015 von 15.00 bis 16.00 Uhr in Halle 3.0 E66 ihr Buch ‚Das vegane Familienkochbuch‚ vor und gibt Tipps, wie eine vegane Ernährung für die ganze Familie gelingen kann.

(> Die vegane Kochshow von Johannes Nicolay, dem Küchenchef des veganen Restaurants und Hotels ‚Nicolay 1881‘, am 14. Oktober 2015 von 14.45 bis 15.45 Uhr in der Showküche
> Kochshow und Verkostung mit Rich Roll und Julie Piatt, den Autoren von ‚Das Plantpower Kochbuch‘, am 16. Oktober 2015, von 10.00 bis 11.00 Uhr in der Showküche)

Von der Buchmesse zur Messe für veganen Lebensstil

Wer bei diesen Programmpunkten Lust auf mehr bekommt, kann im Anschluss an die Buchmesse auf der VeggieWorld, der Messe für den veganen Lebensstil, vorbeischauen. Sie findet vom 16. bis 18. Oktober in Düsseldorf und vom 7. bis 8. November in Berlin statt. Dort können Besucher neue vegane Leckereien probieren, vegane Kosmetik und Mode entdecken und die veganen Starköche live auf der Bühne erleben.

Alle Infos zur VeggieWorld finden Sie hier:
http://veggieworld.de/de/ 

 

 

Quelle: VEBU


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.