Erstes veganes B12 Produkt mit dem „V-Label Vegan“

Go vegan!

Produkt mit „V-Label – vegan“.

Es gibt einige vegane Vitamin B12 Ergänzungsmittel. „BjökoVit Vitamin B12“ ist jedoch das erste, dass das „V-Label vegan“ trägt. Das V-Label vegan ist wie alle anderen V-Labels ein unabhängiges Label und wird vom VEBU – Vegetarierbund Deutschland vergeben. BjökoVit B12 wird über den veganen Supermarkt Veganz, über Re-formhäuser und alle etablierten Veggie- und Vegan- Online Anbieter vertrieben. „Bjöko“ steht für den Produkt-Produzenten Björn Kolbe.

Was ist Vitamin B12 und wo finde ich es?

Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin, das der menschliche Körper nicht selbst bilden kann und es muss daher mit der Nahrung in ausreichender Menge substituiert werden. Vitamin B12 kommt in nennenswerten Mengen nur in Lebensmitteln tierlichen Ursprungs vor. Pflanzliche Lebensmittel hingegen enthalten nur geringe Menge an diesem lebenswichtigen Vitamin.

Wofür benötigt mein Körper Vitamin B12?

Vitamin B12 leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Nervensystems. Es verringert die Neigung zu Müdigkeit und Erschöpfung und unterstützt die Bildung von roten Blutkörperchen. Das Vitamin fördert einem normalen Energiestoffwechsel (z.B. in Verbindung mit Folsäure und Homocystein) und unterstützt die Funktion des Immunsystems. Dabei trägt es auch zur normalen psychischen Funktion bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. (Infos zum B12 Mangel und dessen Symptome)

Was ist das Besondere an BjökoVit Vitamin B12 und wer sollte es einnehmen? (Herstellerangaben)

In die Vegi-Kapseln wurde das biologisch wirksame Coenzym von B12 in Form von Methylcobalamin eingesetzt. In dieser Form muss es vom menschlichen Körper nicht umgeformt werden und wird daher optimal für den Stoffwechsel angeboten. BjökoVit B12 bietet das Vitamin B12 in einer hochdosierten Menge an, so dass auch Menschen mit einem erhöhten Bedarf, z.B. Schwangere, und Personen mit einer eingeschränkten Vitamin B12-Verwertung, z.B. Menschen im Alter, ausreichende Mengen an diesem wichtigen Vitamin aufnehmen können. Vitamin B12 ist vor allem für Vegetarier und Veganer wichtig, da sie aus ihrer Nahrung nur unzureichende Mengen an Vitamin B12 aufnehmen.

Hat Vitamin B12 in hoher Dosierung (1000 μg pro Tagesdosis) Nebenwirkungen?

Vitamin B12 gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen, der Körper verwertet die individuell zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigte Menge und scheidet den Rest über den Urin aus. Vitamin B12 hat also auch in hoher Dosierung keine Nebenwirkungen auf den menschlichen Organismus und ist sicher.

Vorteile von BjökoVit Vitamin B12 Vegi-Kapseln (Herstellerangaben):

  • Methylcobalamin – die biologisch wirksame Coenzym-Form von Vitamin B12
  • hoch dosiert mit 1000 μg pro Tagesdosis – dadurch auch optimal geeignet für Menschen mit einer eingeschränkten Vitamin B12-Verwertung
  • Garantiert frei von Gluten, Laktose & Farbstoffen
  • ausgezeichnet mit dem V-Label Vegan vom Vegetarierbund Deutschland
  • aus deutscher Herstellung mit Inhaltsstoffen erster Qualität.

 

Zur BjökoVit Webseite

 

 

 

Quelle Abbildung: „BjökoVit“

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.