Definition ‘vegan’ und ‘vegetarisch’: REFIT-Plattform fordert EU-Kommission zum Handeln auf

 

Be vegan! Das VEBU Logo weist in die Zukunft: Die Zukunft isst pflanzlich.

Der VEBU ist Deutschlands größte Interessenvertretung zur vegetarisch-veganen Ernährung und Lebensweise.                                                                                                                                                                                                                     Logo: (c) VEBU

Berlin. Die REFIT-Plattform unterstützte bei ihrem Treffen am 7. Juni die Eingabe der European Vegetarian Union (EVU), dem Dachverband europäischer Veggie-Organisationen, und sprach sich für die zeitnahe Erarbeitung rechtsverbindlicher Definitionen der Begriffe ‘vegan’ und ‘vegetarisch’ aus. 

Till Strecker, Leitung VEBU-Politik und Public Affairs Manager der EVU, erklärt dazu: “Die EVU wertet die Entscheidung der REFIT-Plattform als starkes Signal, das die EU-Kommission auffordert, ihre Pflicht zu erfüllen.”

Da rechtsverbindliche Definitionen der Begriffe ‘vegan’ und ‘vegetarisch’ fehlen, hat der europäische Gesetzgeber bereits 2011 in der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) festgelegt, dass die EU-Kommission einen Durchführungsrechtsakt zu erlassen hat, in dem entsprechende Anforderungen definiert werden. Leider hat es die Kommission in den vergangenen sechs Jahren versäumt, in diesem Sinne tätig zu werden.

Relevanz für die EU-Kommission

REFIT ist eine 2015 eingerichtete europäische Plattform, die EU-Kommission, nationale Behörden der Mitgliedstaaten und Interessenträger in regelmäßigen Sitzungen zusammenbringt. Ziel ist die Verbesserung bestehender EU-Rechtsvorschriften und ihrer Umsetzung. Die Beschlüsse der Plattform finden Berücksichtigung bei der Erarbeitung des Arbeitsprogramms der EU-Kommission, das jährlich planmäßig im Oktober vorgelegt wird. Der erste Vizepräsident der Kommission, Frans Timmermans, der die Plattform leitet, sowie EU-Agrarkommissar Phil Hogan waren bei der gestrigen Sitzung anwesend.

“Die Empfehlungen der REFIT-Plattform sind von großem Gewicht. Interessierte Verbraucher, Hersteller und Händler erwarten jetzt, dass die EU-Kommission die ausstehende Definition in ihre Arbeitsplanung für das Jahr 2018 aufnimmt”, so Strecker.

 

 

 

 

 

 

Quelle: VEBU


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.