Düsseldorf wird Veggie-Hotspot: VeggieWorld – Die Highlights der Messe

Go vegan!

Viele Besucher zieht es auf VeggieWorld 2014 Messen.                          Fotocredit: (c) veggy-post

Die ‚VeggieWorld – Die Messe für nachhaltiges Genießen‘ öffnet vom 25. – 26. Oktober 2014 ihre Tore im Düsseldorfer Congress Center. Über 70 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren die neuesten Trends aus dem vegan-vegetarischen Bereich. Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) zeigt die Programmhighlights der Messe.

Breites Spektrum

Die diesjährige VeggieWorld verspricht ein spannendes und entspanntes Wochenende rund um den fleischfreien Genuss. Die Messe findet bereits zum siebten Mal statt. Am Ausstellungsort Düsseldorf wird sie zum dritten Mal veranstaltet. Über 70 Aussteller aus dem vegetarisch-veganen Bereich präsentieren ihre Produkte und bieten gratis Kostproben an. Von Gourmet-Rohkost und Smoothies über biologische Fair-Trade Produkte und neueste Fleischalternativen bis hin zu tierleidfreier Kosmetik und veganer Mode, finden alle Besucher ihr persönliches Messehighlight. Letztes Jahr begeisterte die VeggieWorld rund 10.000 Besucher.

Rahmenprogramm mit Kochshows, Lesungen und Präsentationen

Go vegan!

Spannende Vorträge, Kochshows und Präsentationen locken die Messe-Besucher an.. Fotocredit: (c) veggy-post

Der Gründer der ersten veganen Vollsortiment-Supermarktkette Veganz, Jan Bredack, präsentiert sein aktuelles Buch. Der vegane ‚Strongman‘ und Autor Patrik Baboumian zeigt, wie stark man mit einer pflanzlichen Kost werden kann. Auf der Bühne unterhalten und informieren der Ayurveda-Koch Volker Mehl und Dennis Riesen mit Kochshows die Besucher der Messe. Im Vortragssaal kommen Experten zu Wort: Sebastian Zösch, Geschäftsführer des VEBU (Vegetarierbund Deutschland), spricht über die Zukunftsperspektiven der vegetarisch-veganen Lebensweise. Die US-amerikanische Psychologin Dr. Melanie Joy wird über das Thema und ihr gleichnamiges Buch ‚Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen‘ referieren. Die Autorin und Modefotografin Kirstin Knufmann hält einen Vortrag über Rohkost und Superfoods. „Wir freuen uns über das vielfältige Bühnen- und Informationsprogramm zum Veggie-Lifestyle“, sagt VEBU-Geschäftsführer Sebastian Zösch.

Existenzgründerseminar, Netzwerktreffen und Workshops

VEBU Start-up bietet am Sonntag mit einem eintägigen Existenzgründerseminar im Rahmen der VeggieWorld Unterstützung für junge Unternehmer. Der VEBU erklärt im Rahmen eines Workshops, wie Interessierte „Aktiv für Tiere, Umwelt und Gesundheit“ werden können. Ein Netzwerktreffen von Vegucation findet für alle Interessierten und Multiplikatoren wie Schulen, Handelskammern, Köche und Gastronomen statt. Vegucation entwickelt eine berufliche Weiterbildung zum vegetarisch-veganen Koch und verbessert die Erstausbildung für Köche im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel. Das Projekt wurde vom VEBU initiiert.

Menschen in Deutschland essen weniger Fleisch

Go vegan!

Es werden Immer mehr pflanzliche Produkte verzehrt. Fotocredit: (c) veggy-post

Bereits 50 Prozent der Menschen in Deutschland essen bewusst weniger Fleisch. Das ergab eine aktuelle Umfrage. Das Interesse an veganen und vegetarischen Lebensmitteln wächst weiter. Das zeigt eine aktuelle Auswertung zum Verkauf vegetarischer Teilfertiggerichte im Lebensmitteleinzelhandel. Seit 2008 verzeichnet der Handel ein Umsatzplus von jährlich rund 30 Prozent. „Ein Wert, von dem Experten anderer Marktsegmente träumen“, kommentiert Sebastian Zösch. „Im Veggiebereich ist dieses Wachstum Realität. Der Umsatz der ersten Jahreshälfte 2014 beträgt rund 50 Millionen Euro. Wir erwarten, dass am Ende des Jahres 2014 die 100 Millionen Euro Grenze durchbrochen wird“, so Zösch weiter.

Was: VeggieWorld – Die Messe für nachhaltiges Genießen
Wann: 25. – 26. Oktober 2014, 10.00 – 18.00 Uhr
Wo: CCD – Congress Center Düsseldorf, Rotterdamerstraße 141, 40474 Düsseldorf
Tickets: Tageskarte 8,00 Euro (VEBU-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 2,00 Euro auf den regulären Eintrittspreis an der Tageskasse); Verkauf an den Tageskassen vor Ort und Online-VVK unter http://duesseldorf.veggieworld.de/de/page/4/tickets
Träger und Partner der Veranstaltung: VEBU (Vegetarierbund Deutschland)
Veranstalter: MCO Marketing-Communication-Organisation GmbH
Info: www.veggieworld.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.