Erster Mixer : zweite Suppe – mit Brokkoli

Der Mix(er) macht's. Go vegan!

Der Mix(er) macht’s. Go vegan!

Das Suppenprogramm des Vitamix 500 Pro von Keimling begeistert mich. Echt klasse. Meine erste Suppe war vorgestern eine Tomatensuppe. Die zweite ist nun eine Brokkolisuppe. Eigentlich sind es immer Mixsuppen: Brokkoli, Avocado, Zwiebel, Champignon, Karotte, Kräuter, Öle, Tamari. Der Mixer „schluckt“ ja alles, und zerkleinert die Zutaten bravourös cremig. Die Suppe ist nach Ablauf des viereinhalb-minütigen Suppen-Programms, in Rohkostqualität, warm.

Der Vitamix hat eine in Spitzen maximale Leistung von unheimlichen zwei PS. Damit werden auch so zähe Gemüse, wie: Sellerie-Stauden, Pastinaken und Petersilienwurzel leicht „zerlegt“. Was mir auch sehr gut an so einem Mixer gefällt: das Reinigen geht ruck-zuck.

Meine Brokkoli Suppe ist vielleicht etwas scharf geworden, aber total lecker. Ich bin ein richtig guter Koch: kreativ und schnell.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.