Mehr als 7.000 Besucher auf der ersten „Veggie Expo“ in München

Go vegan!

„Veggie Expo“: Die Premiere dieser Messeveranstaltung in München war ein großer Erfolg. Die Veranstalter freuen sich auf die 2. „Veggie Expo“, dann im Jahr 2015

Am vergangenen Wochenende fand in Münchens schöner alter Kongresshalle die erste „Veggie Expo“ statt. Die Veranstalter sind mit den über 7.000 Besuchern dieser Premieren-Veranstaltung sehr zufrieden.

Die Besucher konnten sich rund um den Veggie-Lyfestyle informieren und wurden mit einem vielseitigen Programm unterhalten. Es gab neben vielen kostenlosen Vorträgen und Präsentationen auch zahlreiche Kochkurse, Mitmach-Workshops, Verkostungsaktionen und an vielen Ständen Gratishäppchen. Die ca. 60 Aussteller zeigten neben Lebensmitteln vor allem Bücher, Kleidung, Schuhe und Kosmetik.
Zwei Kunst-Ausstellungen der Tierrechtskünstler Roland Straller und Hartmut Kiewert wurden in die „Veggie Expo“ intergriert und fanden beim Publikum sehr positive Resonanz. Die vegane Showküche wurde von den Starköchen Sebastian Copien und dem „Rock ’n‘ Roll Veganer“ Jérôme Eckmeier bespielt.

Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland), der selbst auf der Messe zum „Veggie-Lifestyle“ informiert hat, zeigte sich als größte unabhängige vegetarisch-vegane Interessenvereinigung sehr erfreut über die Veranstaltung. Der Geschäftsführer des VEBU, Sebastian Zösch, lobte: Wir freuen uns, dass nun auch die bayerische Landeshauptstadt mit der „VeggieExpo“ ein Zeichen für nachhaltigen, pflanzlichen und gesunden Konsum gesetzt hat.

Webseite der „Veggie Expo“

 

Genehmigter Logo-Download von www.vegieexpo.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.