Schweiz: Filme für die Erde Festival 2015 | 15 Austragungsorte – 5 Filme – kostenloser Eintritt

Be vegan!

Die Vegane Gesellschaft Schweiz wird am Veranstaltungsort Winterthur einen Infostand unterhalten.                                                                                                                                                                                                                     Logo: (c) vegan.ch

Was wir essen, gestaltet die Erde. Was wir tragen, verändert das Leben anderer. Das diesjährige „Filme für die Erde Festival 2015“ vom Freitag, 18.09.2015, zeigt fünf starke Filme und findet zeitgleich in 15 verschiedenen Schweizer Orten statt. 

 

Die Vegane Gesellschaft Schweiz ist mit einem Infostand am Hauptaustragungsort Winterthur dabei. Der Eintritt ist kostenlos.

Fünf bewegende Filme
THE TRUE COST (Leinwandpremiere): Die Geschichte über die Bekleidungsindustrie, wie sie noch nie erzählt wurde.
10 MILLIARDEN: Nach dem großen Erfolg von „Taste the Waste“ (2011) hinterfragt Valentin Thurn woher die Nahrung in Zukunft kommen soll.
THULE TUVALU: Wenn das Eis in Thule schmilzt, versinkt Tuvalu im Meer
UNSERE OZEANE: Ein wunderschöner Film über unsere Ozeane und ihre Lebewesen.
INHABIT (Schweizer Premiere): Eine fantastische Neusicht unseres Selbstverständnisses und unserer Beziehung zur Erde.

INHABIT: Lunchkino mit Schweizer Premiere
Bis auf Inhabit werden alle Filme kostenlos vorgeführt. Inhabit wird über Mittag als Lunchkino gezeigt. Dazu gibt es einen nachhaltigen Lunch (nach Wahl vegetarisch oder vegan) sowie ein Getränk plus die Sitzplatzreservation. Ermöglichen Sie sich und Ihren Mitarbeitenden eine spezielle, nachhaltige und bewegende Mittagspausen. Mit unserem Code PROMO-18 können Sie Tickets zu einem vergünstigten Preis beziehen: http://filmefuerdieerde.org/events/filme-fuer-die-erde-festival-2015/tickets (gilt für alle 15 Austragungsorte)

INHABIT ist ein 92-minütiges Meisterwerk voller grüner, intelligenter und lebensreicher Antworten. Ob man nun Bilder von Esswäldern und harmonischen Ökosystemen sucht, Inspiration durch Beispiele innovativer Macher oder Anregungen in wirklich nachhaltiger Denkweise, man kann diesen Film immer und immer wieder anschauen und staunen.

Der Lunch wird bereit gestellt von der Firma Hitzberger und Soyana.

Besuch an unserem Stand
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Stand am Hauptaustragungsort Winterthur im Theater Winterthur. Wir sind ab 11:00 Uhr bis zum Abschluss der Veranstaltung vor Ort und informieren über die ökologischen Vorteile einer vorwiegend pflanzenbasierten Ernährung.

Austragungsorte
In Baden, Basel, Bern, Chur, Horgen, Interlaken, Kreuzlingen, Luzern, Schaffhausen, Solothurn, St.Gallen, Thun, Winterthur, Zug und Zürich

Mehr zum Festival, zu den bewegenden Filmen und dem Programm finden Sie hier:
http://filmefuerdieerde.org/events/filme-fuer-die-erde-festival-2015

 

 

Quelle: Vegane Gesellschaft Schweiz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.