TERMIN: Vortrag von Tilo Nadler „Die Tierwelt Vietnams – was ist ihre Zukunft?“ // BÄRENWALD Müritz (Stuer), Sonntag, 23. August 2015, 14:45 Uhr

Be vegan!

Dem Tierschutz verpflichtet: VIER PFOTEN.
              Logo: (c) VIER PFOTEN

Hamburg / Stuer – Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum „BÄRENWALD Müritz“, ein Projekt der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN, lädt am 23. August, ab 10 Uhr zur jährlichen Bären-Wissensreise rund um den Erdball ein. Der BÄRENWALD veranstaltet dieses und gleichartige Events regelmäßig, um für das Schicksal der Bären in den verschiedenen Ländern zu sensibilisieren.

Innerhalb der Veranstaltung „Kulinarisches*, Musik und Tanz aus aller Bären-Länder“ wird der Forscher Tilo Nadler in einem Vortrag über seine Arbeit, die Tierwelt Vietnams und die massive Ausrottung von Arten berichten. Begleitend dazu wird der Kragenbär (Asiatischer Schwarzbär), der noch heute auf vietnamesischen Bärenfarmen gehalten und dessen Galleflüssigkeit für die Medizin verwendet wird, an einem der im Park aufgebauten Infostände vorgestellt.

Seit 1991 lebt und wirkt Nadler in Vietnam, kämpft gegen den illegalen Wildtierhandel und den Missbrauch tierischer Inhaltsstoffe in Arzneimitteln. Der aus Dresden stammende Wissenschaftler führt am Eingang des Cúc Phương Nationalparks das „Endangered Primat Rescue Center“, welches südlich von Hanoi liegt. Nadler wurde „Held der Arbeit“ im noch immer kommunistischen Vietnam, erhielt mehrere internationale Auszeichnungen und ist Träger des höchstdotierten privaten deutschen Umwelt- und Naturschutzpreises der Bruno H. Schubert-Stiftung.

* im vegetarischen BIO-Bistro

Was & Wann & Wo
Vortrag Tilo Nadler „Die Tierwelt Vietnams – was ist ihre Zukunft?“
Sonntag, 23. August 2015, 14:45 Uhr im Hauptgebäude
BÄRENWALD Müritz, Am Bärenwald 1, 17209 Stuer
Eintrittspreise: Erwachsene 7,50 €; Kinder 4 €

 

Quelle: Vier Pfoten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.