Größte Veggie-Messe Europas: Die VeggieWorld kommt erstmals nach Hannover

Be vegan! Ben Urbanke präsentiert auf der Bühne sein Ernährungs-Programm

Spannende Vorträge und viele Stände mit veganen Produkten, Informationen und Büchern.                                                                                                                                                                                                               Fotocredit: (c) veggy-post.de

Hannover – Vom 28. bis 29. Oktober kommt die VeggieWorld zum ersten Mal nach Hannover. Die VeggieWorld zeigt an den zwei Messetagen die gesamte Vielfalt des Veggie-Lifestyles: von pflanzlichen Bio- und Rohkostprodukten über vegane Leckereien wie Eis, Schokolade und Smoothies bis hin zu tierleidfreier Kosmetik.  Weiterlesen

Endspurt zur Bundestagswahl: Tierschutz darf nicht in den Hintergrund geraten

 

Be vegan!

Kampagnenplakat des Deutschen Tierschutzbund zur Wahl 2017.
(c) Deutscher Tierschutzbund e.V.

Zur Bundestagswahl am 24. September treiben viele Menschen wichtige Themen wie die innere Sicherheit oder soziale Gerechtigkeit an – doch auch der Tierschutz darf nicht in den Hintergrund geraten. Dafür appelliert der Deutsche Tierschutzbund im Rahmen seiner Kampagne „Bundestagswahl ist #Tierschutzwahl“. Mit seinem Appell richtet sich der Verband an die Wählerinnen und Wähler ebenso wie an die demokratischen Parteien und ihre Kandidaten. Weiterlesen

Wahl-Spezial: Wie stehen die Parteien zum Tierschutz?

 

Im Fokus: Der Systemwechsel in den Hochburgen der Tiernutzung: Tierversuche und Lebensmittel liefernde Tiere 

Be vegan!

Parteien und Tierschutz: was WählerInnen wissen müssen.                                                                                                                                   Quelle: (c) Menschen für Tierrechte

Unser Umgang mit Tieren ist für viele Wähler ein Kriterium für die Bundestagswahl. Vor diesem Hintergrund veröffentlicht der Bundes-verband Menschen für Tierrechte heute sein Wahl-Spezial. Dazu hat er die im Bundestag vertretenen Parteien zu maßgeblichen Tierschutz-themen befragt, die Wahlpro-gramme analysiert und ihre bisherigen tierschutzpolitischen Leistungen bewertet. 

Direktlink zur Übersichtstabelle

Direktlink zur kommentierten Tabelle

Weiterlesen

Größte Veggie-Messe Europas: Die VeggieWorld kommt zum sechsten Mal nach Düsseldorf

 

Be vegan!

Die Veggie World ist wieder zu Gast in Düsseldorf.                                                                                                                                                                                 Quelle: Veggie World

Düsseldorf: Die neuesten pflanzlichen Food-Trends, tierleidfreie Kosmetik und Mode sowie ein spannendes Rahmenprogramm: Das alles erwartet Besucher am 9. und 10. September bei der sechsten VeggieWorld Düsseldorf auf dem Areal Böhler. Mehr als 80 Ausstellerstände stellen auf der Messe ihre Produkte vor und laden die Besucher zum Entdecken und Ausprobieren ein. Weiterlesen

PETAKids macht Schule! Tierrechtsorganisation verteilt Unterrichtsmaterial „Share the World“ an alle Grundschulen in Deutschland

 

Kindern Tiere und deren Rechte näherbringen

Be vegan!

PETAs Unterrichtsmaterial: Share the World – Eine Welt für alle!                                                                                                                                                                                                                                           Quelle: © PETA

Stuttgart – Heranwachsenden Empathie und Mitgefühl für Tiere vermitteln: Kinder sind die Zukunft der Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund hat es sich PETAKids, das Kinder-, Eltern- und Lehrerportal der Tierrechts-organisation PETA, zur Aufgabe gemacht, das Thema Tierrechte verstärkt in die Schulen zu bringen. Zum Anfang des neuen Schuljahres erhalten daher knapp 16.000 Grundschulen in ganz Deutschland per Post das neue PETAKids-Unterrichts-material „Share the World“. Weiterlesen

Zur Bundestagswahl 2017: So stehen die Parteien zu Tierversuchen

 

Be vegan!

Was versprechen die Parteien zur Bundestagswahl 2017 als Maßnahmen gegen Tierversuche.                                                                                                                                                                                                  Quelle (c) Ärzte gegen Tierversuche

Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September hat der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche Parteien zu ihrer Position zu Tierversuchen befragt und die Antworten in einer übersichtlichen Tabelle zusammengestellt. CDU/CSU gibt zwar an, dass die Abschaffung von Tierversuchen ihr langfristiges Ziel sei, benennt jedoch keinen Ausstiegszeitpunkt.
Weiterlesen

„Die Tiermafia“: PETA prangert tierverachtende Politik und Agrarlobbyismus im Bundestag mit provokantem Motiv an

 

Tierrechtsorganisation wendet sich in sozialen Netzwerken an Merkel-Fans

Be vegan!

PETAs Motiv gegen Tierqualprofiteure im Bundestag.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Fotocredit: © PETA

Berlin / Stuttgart – Politiker blockieren Tierschutz: Mit einem provokanten Motiv wendet sich die Tierrechts-organisation PETA an die über zwei Millionen starke Facebook-Gemeinde von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Das Bild mit der Überschrift „Die Tiermafia“ zeigt die Bundestagsabgeordneten Volker Kauder, Dieter Stier, Johannes Röring, Franz-Josef Holzenkamp und Josef Rief. Die abgebildeten Politiker verhin-dern aufgrund persönlicher Interessen seit Jahren wichtige Tierschutzmaßnahmen. Weiterlesen

Aktionstour vor der Bundestagswahl: Bauern und Verbraucher fordern an drei agrarpolitischen Brennpunkten eine andere Landwirtschaftspolitik

 

Be vegan!

Immer mehr Menschen haben die Landwirtschaftspolitik satt.                                                                 Quelle: wir-haben-es-satt.de

Berlin: Immer größere Tierfabriken, immer höhere Landkonzentration und immer mehr Konzernmacht – diese drei Aspekte verdeutlichen die fatalen Auswirkungen der aktuellen Agrarpoli­tik: In deutschen Tierfabriken werden pro Jahr mehr als eine halbe Milliarde Hähnchen geschlachtet, die in Betrieben mit 50.000 oder mehr Tieren aufgezogen werden. Hierzulande verfügen drei Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe über die Hälfte der Agrarflächen und Saatgut- und Pestizidkon­zerne wie Bayer und Monsanto streben die Kontrolle über immer mehr Facetten der landwirtschaftli­chen Produktion an. Weiterlesen

Tierschutz-Check zur Bundestagswahl 2017

 

Be vegan!

Mit Kampagnenplakaten macht der Deutsche Tierschutzbund Wählerinnen und Wähler darauf aufmerksam, dass sie mit ihrer Wahlentscheidung auch den Grundstein für den Tierschutz in den nächsten Jahren legen.
                                                                  Copyright: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Der Deutsche Tierschutzbund hat mit seinen Wahlprüfsteinen die tierschutzpolitischen Positionen der Parteien abgefragt und deren Rückmeldungen auf www.tierschutzbund.de/tierschutz-check veröffentlicht. Tierschutzinteressierte Wählerinnen und Wähler können die Wahlprüfsteine als Hilfestellung für ihre Entscheidung nutzen – denn mit ihrer Wahl legen sie auch den Grundstein für den Tierschutz in den nächsten Jahren. „Diese Bundestagswahl ist auch eine Tierschutzwahl und eine Chance, für den Tierschutz politisch etwas zu bewegen“, sagt Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes. „Parteien und Direktkandidaten, die Tierschutz rückwärts denken, dürfen mit dieser Einstellung nicht mehr vorwärtskommen.“ Weiterlesen

Sommerurlaub 2017: Vegan verreisen wird immer einfacher

 

Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) gibt Tipps zum Veggie-Angebot unterwegs.

Be vegan! Das VEBU Logo weist in die Zukunft: Die Zukunft isst pflanzlich.

Der VEBU ist Deutschlands größte Interessenvertretung zur vegetarisch-veganen Ernährung und Lebensweise.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Logo: (c) VEBU

Berlin – Ob unterwegs mit der Bahn oder dem Flugzeug: bei den großen Reiseunternehmen freuen sich Urlauber mittlerweile über ein breites pflanzliches Angebot. Im August und September steht im Bordrestaurant der Deutschen Bahn im Rahmen seiner Jahresaktion ein veganes Hauptgericht auf der Speisekarte: Ein Antipasti-Nudelsalat mit Cashew-Basilkum-Pesto und Tomaten-Foccacia von der Food-Bloggerin Sarah Kaufmann.  Weiterlesen