VEBU-Regionalgruppe Ulm auf „Radio Free FM“

Go vegan!

VEBU-Regionalgruppe sendet aus dem Studio.

Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) ist die größte Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland. Mittlerweile gibt es über 100 Regionalgruppen in Deutschland. Eine davon, die Regionalgruppe Ulm, hat sich in einem Beitrag auf „Radio Free FM“ vorgestellt. 

Dabei wurde unter anderem auch kritisch über die Einführung des Veggie-Days gesprochen. Der Veggie-Day, also einmal in der Woche vegetarisch, fand in den Medien und in der Politik ganz unterschiedliche Resonanz. Auf der einen Seite hieß es, man wolle den Bürgern jetzt vorschreiben, was sie zu essen hätten. Auf der anderen Seite hieß es, dass damit ein erster Schritt getan werde, der in die richtige Richtung weise. Die Gesprächsteilnehmer der VEBU-Regionalgruppe Ulm haben dazu ihre eigene Meinung und auch Ideen und Vorschläge, wie jeder einzelne Unterstützer dieser Kampagne mit einfachen zusätzlichen Mitteln noch mehr erreichen könnte.

Die Gesprächsteilnehmer stellen sich zuerst persönlich vor und berichten im Verlauf über ihre Erfahrungen als vegetarisch oder vegan lebende Menschen. Was bestelle ich im Restaurant und auch wie und was koche ich selber. Vitamine und Mineralien spielen eine wichtige Rolle: woher bekomme ich mein B12, wo ist das beste und viel Eisen drin?Rohköstler, Pesco-Vegetarier, Ovo-Lacto Vegetarier, Lacto-Vegetarier, Veganer Fruitianer: zu allem wir etwas gesagt.

Ein breiteres Thema sind praktische Tipps, wie man leckeres Essen mit Tofu, Seitan, Sojasahne und anderer Produkten zubereiten kann. Braucht man Eier, Sahne, Bio-Gemüse? Warum sind viele Fruchtsäfte nicht vegetarisch? Warum sind viele Käsesorten nicht vegetarisch? Wie ernähre ich mich bewusst? Wie billig dürfen Nahrungsmittel sein? Wieviele natürliche Ressourcen (z.B. Wasser) verbraucht die Produktion meines Essens? Wie sieht eine ausgewogene vegane Ernährung aus?

Die Sendung („Plattform“) auf Radio Free FM dauert etwa 45 Minuten. Zu Gast bei der Moderatorin Carmen Santiago sind Simon Kaufhold, Svenja Diefenbacher und Anne Landhäußer, die Leiterin der VEBU-Regionalgruppe Ulm.

Zum Beitrag

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.