Vegetarische Grillsaison ist eröffnet

Go vegan!

Die Mühe lohnt sich.                                                                          Fotocredit: © jahina_photos – Fotolia.com

Sobald die Frühlingstempera-turen es erlauben, ist die Grillsaison eröffnet. Jetzt steigen über den Gärten und Terrassen wieder die Rauch-wolken auf. Wie jedes Jahr lädt der VEBU von Juni bis August in ganz Deutschland zu fleischfreien Grillaktionen ein. Das Motto: „Sommer, Sonne, vegetarisch grillen – mach mit!“ 

Grillen mit Seitan, Tofu und Gemüse

Schon jetzt gibt es tolle Frühlingstage. Grund genug, die Abende draussen zu verbringen und den Grill anzuwerfen. Wer seine Vorliebe für Seitan, Tofu und Gemüse mit anderen teilen möchte, der kann das ganz offiziell tun. Von Juni bis August finden in ganz Deutschland von den VEBU-Regionalgruppen organisierte vegetarische Grillaktionen statt. Jeder, der an einer dieser bundesweiten Grillaktionen teilnehmen möchte, ist vom VEBU herzlich dazu eingeladen. In vielen Städten treffen sich Menschen zum gemütlichen Beisammensein und tauschen dabei die besten Rezepte aus. Ebenso ist es möglich, sowohl als Einzelperson als auch als Unternehmen eine oder mehrere Grillaktionen anzumelden. Die Termine und die Möglichkeit, eine Grillaktion anzumelden, finden sich auf der Webseite www.vegetarisch-grillen.de.

Tipps für vegetarisch-veganes Grillvergnügen

Die vegetarischen Grillvarianten wie Tofuwürstchen und Seitansteaks sind hitzeempfindlich und sollten daher stets am Rand des Grills platziert werden. In kurzen Abständen regelmäßig gewendet sind sie innerhalb kürzester Zeit fertig. Auch Gemüse eignet sich für den Grill. Hier sind Paprika, Auberginen und Zucchini die Favoriten. Diese lassen sich wunderbar auf einem Spieß kombinieren. Dazwischen passen hervorragend ganze Champignonköpfe. Legt die Spieße am besten vorher für einige Stunden in einer Marinade aus Öl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern. Ihr könnt sie später nach Belieben würzen.

Grillprodukte sind beliebt

Go vegan!

Das Geschäft „blüht“.
                                                    Quelle: (c) IRI Inforamtion Resources

Wie beliebt die Veggie-Grill-Produkte sind, zeigt eine aktuelle Erhebung zum Umsatz vegetarischer Teilfertiggerichte im Lebensmitteleinzelhandel. Das Umsatzplus beträgt derzeit rund 30 Prozent und hat sich innerhalb von vier Jahren nahezu verdreifacht. Vegetarisch-veganes Grillgut ist in jedem Supermarkt erhältlich, die Produktpalette für die Verbraucher wird dabei immer breiter. Ob herzhafte Veggie-Steaks, vegane Burger oder selbstmariniertes Gemüse – die Vielfalt des pflanzlichen Grillguts bietet für jeden Geschmack das Richtige! „Die pflanzlichen Fleischalternativen sind klimafreundlich, fettarm und cholesterinfrei. Neugierige sind eingeladen, eine fleischfreie Grillvariante zu probieren und selbst an einer der zahlreichen Grillaktionen teilzunehmen“, sagt VEBU-Geschäftsführer Sebastian Zösch.

Anregungen und Rezepte

Vegan grillen – Köstliche Rezepte fürs Grillvergnügen (Besprechung folgt bald)

Heike Kügler-Anger
pala verlag 2012, 200 Seiten, 14,00 €
ISBN 978-3-89566-302-41

oder auf der Webseite www.vegetarisch-grillen.de

 

Fotocredit:   Fotocredit: © jahina_photos – Fotolia.com
Quelle/Credit Infografik: IRI Inforamtion Resources

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.