VeggieExpo München geht in die zweite Runde

Nach der erfolgreichen Premiere 2014 findet vom 2. bis 3. Mai erneut die VeggieExpo in München statt. Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) ist als Kooperationspartner der Messe vor Ort und informiert die Besucher über den Veggie-Lifestyle.

Go vegan!

Gut besucht: Messe und Vorträge.

Auch 2015 präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkte rund um das Thema der vegetarisch-veganen Lebensweise auf der VeggieExpo München. Bereits im letzten Jahr besuchten rund 7.000 Gäste die international ausgerichtete Messe, um sich über Ernährung, Kleidung, Kosmetik und die vegan-vegetarische Lebensart zu informieren. Die VeggieExpo richtet sich an Verbraucher, die an einem bewussten Lebensstil, Tier- und Umweltschutz und einem nachhaltigen Umgang mit der Natur interessiert sind.

Auf 5.000 Quadratmetern gibt es neben zahlreichen Ständen und Verkostungsaktionen auch dieses Mal ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen, Kochkursen, Kochshows und vielen weiteren Highlights.

Bayern ist nach Berlin Hochburg des vegetarisch-veganen Lifestyles 

„Messen rund um die vegetarisch-vegane Lebensweise werden immer erfolgreicher. Wir freuen uns, dass sich die VeggieExpo in der bayerischen Landeshauptstadt etabliert hat. Bayern ist eine Hochburg des vegetarisch-veganen Lifestyles. Von 137 VEBU-Regionalgruppen, kommen 23 aus Bayern, das sind fast 17 Prozent“, so VEBU-Geschäftsführer Sebastian Zösch. Auch auf dem Oktoberfest wurden in den letzten Jahren vermehrt vegane Gerichte angeboten. In München und Umgebung gibt es zehn vegane Restaurants und in ganz Bayern sogar 21 vegetarische Hotels, so dass es für die Messebesucher zahlreiche Gelegenheiten gibt, auch abseits der VeggieExpo die Vielfalt des vegetarisch-veganen Lebensstils zu entdecken.
 —
Was: VeggieExpo
Wann: 2. – 3. Mai 2015, Samstag, 10.00 – 19.00 Uhr, Sonntag, 10.00 – 18.00 Uhr
Wo: MVG Museum, Ständlerstraße 20, 81549 München (gut erreichbar mit Tram 17, Haltestelle Schwanseestraße oder Bus 139, 144 oder 145, Haltestelle Ständlerstraße)
Infos und Tickets: www.veggieexpo.de
— 
Der VEBU ist die größte Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland. Seit 1892 setzt sich die Organisation mit positiver Öffentlichkeitsarbeit dafür ein, den Fleischkonsum dauerhaft zu senken und eine pflanzenbetonte Lebensweise als attraktive und gesunde Alternative allen Menschen zugänglich zu machen. Der VEBU unterstützt beim Start in eine genussvolle Ernährung mit zahlreichen Angeboten und zeichnet sich durch originelle Kampagnen, vielfältige Veranstaltungen und die zielgerichtete Arbeit mit Multiplikatoren aus. Für Experten wie Verbraucher hat sich die Organisation als führende Anlaufstelle in allen Fragen des vegetarisch-veganen Lebens etabliert.
— 
Quelle: VEBU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.