VeggieWorld Rhein-Main: Die älteste und größte VeggieWorld Deutschlands

 

Be vegan!

Sebastian Joy, Geschäftsführer von ProVeg international, sieht die VeggieWorld als ausgezeichnete Gelegenheit, neue vegane Produkte zu probieren.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Fotocredit: (c) Björn Fehl

Hofheim. Vom 2. bis 4. März 2018 findet die VeggieWorld Rhein-Main, die Messe für den veganen Lebensstil, im Messecenter Wallau statt. Rund 130 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren hier die neuesten veganen Trends. Von Gourmet-Rohkost und bunten Smoothies über biologische Fair-Trade-Produkte und neueste Fleischalternativen bis hin zu tierleidfreier Kosmetik und Mode – auf der Messe gibt es für die Besucher viel zu entdecken.

Die VeggieWorld Rhein-Main wird bereits zum achten Mal im Rhein-Main-Gebiet veranstaltet. Mit über 20.000 Besuchern ist sie die größte aller VeggieWorld Messen. “Die VeggieWorld ist nicht mehr wegzudenken aus der europäischen Messelandschaft. Sie hat sich zu einem festen Treffpunkt für vegetarisch-vegan lebende Menschen und Interessierte aus ganz Europa entwickelt. Die Veggie-Branche trifft sich und präsentiert ihr Produktangebot einem breiten Publikum”, erklärt Sebastian Joy, ProVeg-Geschäftsführung.

Vegane Produktvielfalt entdecken

Die Messe bietet den Besuchern ein vielfältiges Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops und Kochshows. Die Gäste können nicht nur bei der Zubereitung veganer Leckereien dabei sein, sondern diese auch direkt vor Ort probieren und neue Anregungen mit nach Hause nehmen. Die Aussteller haben Produktproben dabei, bieten Gratishäppchen an und freuen sich auf das direkte Feedback der Gäste. “Eine wachsende Zahl von Verbrauchern interessiert sich für pflanzliche Lebensmittel. Die Wirtschaft reagiert auf diesen Trend und bietet ein immer breiter werdendes Produktsortiment an. Es gibt so gut wie kein Produkt, das heute nicht auch in einer veganen Variante erhältlich ist. Auf der VeggieWorld können sich die Besucher davon überzeugen”, so Joy.

Was: VeggieWorld – vielfältig. natürlich. vegan
Wann: 2. bis 4. März 2018, 10.00 – 18.00 Uhr
Wo: Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau, Robert-Bosch-Straße 5 – 7, 65719 Hofheim am Taunus
Tickets: Online-Vorverkauf 10,00 Euro, Tageskasse 12,00 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt. Ermäßigte Preise gelten gegen Vorlage der ProVeg-Card auch für ProVeg-Mitglieder.
Online-Vorverkaufhttps://tickets.wellfairs.de/de
Offizieller Partner: ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland)
Veranstalter: Wellfairs GmbH
Weitere Informationenhttps://veggieworld.de/event/rhein-main/

 

 

 

 

 

Quelle: proveg international